Medienmitteilung

Soho Flordis International unterzeichnet eine Vereinbarung zur Übernahme von Potters und des Equazen™ Markenportfolios von Vifor Pharma

Donnerstag, 22. Oktober 2015, ↓ direkt zum Download

Soho Flordis International (SFI) wird über ihre Schweizer Tochtergesellschaft Ginsana SA von Vifor Pharma, einem Unternehmen der Galenica Gruppe, Potters übernehmen, einen führenden britischen Hersteller und Anbieter von traditionellen pflanzlichen Arzneimitteln (Phytopharmaka).

Potters mit Sitz in Wigan, England, blickt auf eine mehr als 200-jährige Geschichte als Hersteller von qualitativ hochwertigen Behandlungen auf pflanzlicher Basis zurück. Damit ist es in Grossbritannien das älteste Unternehmen, das im Bereich pflanzliche Arzneimittel tätig ist. Zu seiner breiten Palette an bestens etablierten Produkten gehören Arzneimittel zur Behandlung von Husten, Erkältungen und Schmerzen, zur Gelenkpflege sowie zur Therapie von gastrointestinalen und gynäkologischen Erkrankungen. Nebst diesem Produktsortiment verfügt Potters über Marken wie Red Kooga®, Seatone®, Calcia™ sowie Equazen™, eines der weltweit führenden Gesundheitsprodukte auf Basis von Fischöl.

Die Marke Equazen™ wird durch solide spezifische klinische Forschung gestützt und ist in den letzten Jahren ausgebaut worden, um verschiedenen Patientengruppen Lösungen im Bereich kognitiver Gesundheit zu bieten. Sie umfasst auch das internationale Produkt Equazen™ eye q™. Führende Einzelhändler wie Boots und Holland & Barrett, aber auch Apotheken und Reformhäuser verkaufen die Produkte von Potters in ganz Grossbritannien.

Die SFI Group verfügt über Tochtergesellschaften in Europa, Asien und Amerika und besitzt mehr als 70 Jahre internationale Erfahrung im Bereich hochwertiger Naturheilkundeprodukte. Die SFI Group bietet Gesundheitsfachleuten und Konsumenten auf der ganzen Welt klinisch geprüfte naturheilkundliche Lösungen.

Vifor Pharma ist globaler Marktführer in der Behandlung von Eisenmangel. Im Hinblick auf ihr Ziel, ein eigenständiges Pharmaunternehmen zu werden, hat Vifor Pharma beschlossen, ihre Ressourcen und Anstrengungen auf die Maximierung und den Ausbau ihres Portfolios von Specialty Pharmaprodukten zu konzentrieren.

Nigel Pollard, CEO von SFI, sagte: «Potters ist im Bereich Naturheilmittel eine starke, ikonische Marke. Mit ihrer über 200-jährigen Geschichte wird Potters ein exzellentes Team und ein umfassendes Portfolio von bewährten Produkten in die SFI Group einbringen. Da wir unsere weltweit führende Stellung im Bereich klinisch geprüfter Naturheilmittel ausbauen wollen, ergänzen Potters‘ Produkte und die Geschäftsplattformen in Grossbritannien und Europa SFI auf ideale Weise.»

Die Transaktion soll im vierten Quartal 2015 abgeschlossen werden. Hinsichtlich der finanziellen Einzelheiten der Transaktion haben die beiden Parteien Stillschweigen vereinbart.

Vifor Pharma, ein Unternehmen der Galenica Gruppe, ist eine der weltweit führenden Gesellschaften im Bereich Erforschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von pharmazeutischen Produkten zur Behandlung von Eisenmangel. Das Unternehmen bietet zudem ein diversifiziertes Portfolio an verschreibungspflichtigen Medikamenten und nicht verschreibungspflichtigen (OTC) Produkten an. Vifor Pharma mit Sitz in Zürich, Schweiz, baut seine globale Präsenz laufend aus und verfügt über ein umfassendes Netzwerk aus Tochtergesellschaften und Partnern weltweit.

Für weitere Informationen über Vifor Pharma und die Muttergesellschaft Galenica besuchen Sie bitte www.viforpharma.com und www.galenica.com

Soho Flordis International (SFI), ein in Australien registriertes Unternehmen, ist ein internationaler Anbieter von klinisch geprüften Naturheilmitteln. SFI identifiziert und entwickelt führende Naturheilmittel, deren Wirksamkeit, Qualität und Sicherheit bestens nachgewiesen sind, und vermarktet sie durch Gesundheitsfachleute und mit der Unterstützung von erstklassigen Meinungsführern auf der ganzen Welt.

Zusätzliche Informationen über SFI finden Sie auf www.sfihealth.com

EquazenTM eye qTM ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit einer spezifischen Kombination von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren aus natürlichen Quellen (Fisch- und Nachtkerzenöl). Die einzigartige Formulierung von EquazenTM eye qTM wurde in klinischen Studien untersucht und zeigte eine vorteilhafte Wirkung auf die Hirnfunktion, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen mit Lernstörungen, Entwicklungs- und kognitiven Störungen wie Dyslexie, Dyspraxie oder ADHS-Symptomen1,2,3,4.

Mehr Informationen über EquazenTM eye qTM finden Sie auf www.EQUAZEN.com

  1. M. Johnson, S. Östlund, G. Fransson, B. Kadesjö, C.Gillberg,Omega-3/omega-6 fatty acids for attention deficit hyperactivity disorder, J. Atten. Disord. 12 (2008)394–401.
  2. A.J. Richardson, P. Montgomery, The Oxford–Durham study: a randomised, controlled trial of dietary supplementation with fatty acids in children with developmental coordination disorder, Pediatrics 115(2005)1360–1366.
  3. N. Sinn, J. Bryan, Effect of supplementation with polyunsaturated fatty acids and micronutrients on ADHD-related problems with attention and behavior, J. Dev. Behav. Pediatr. 28(2007)82–91.
  4. N. Sinn, J. Bryan, C. Wilson, Cognitive effects of polyunsaturated fatty acids in children with attention deficit hyperactivity disorder symptoms: a randomised controlled trial, Prostaglandins Leukot. Essent.FattyAcids78 (2008)311–326.

Informationen über Potters finden Sie auf www.pottersherbals.co.uk

Contact

Beatrix Benz

Head of Global Communications & Public Affairs


Vifor Pharma Ltd.

Global Communications
Flughofstrasse 61
P.O. Box
CH-8152 Glattbrugg

Tel:
+41 58 851 80 00
Fax:
+41 58 851 80 01

Link senden

Als Link versenden



Links