Dialyse, Eisenmangel und Anämie

Haemodialysis

Bei Patienten mit einer Nierenerkrankung im Endstadium dient die Dialyse als Ersatz für die verlorene Nierenfunktion und zur Entfernung von Abfallprodukten (z.B. Kreatinin und Harnstoff) aus dem Blut. Patienten, die eine regelmässige Dialyse benötigen, leiden wegen des damit verbundenen häufigen Blutverlustes oftmals an Eisenmangel.

Kontakt

Vifor Pharma AG

Flughofstrasse 61
Postfach
CH-8152 Glattbrugg

Tel:
+41 58 851 80 00
Fax:
+41 58 851 80 01

Link senden

Als Link versenden



Links