Diabetische Retinopathie

Diabetic retinopathy

Die diabetische Retinopathie ist eine mikrovaskuläre Komplikation des Diabetes, deren Auftreten mit der Dauer der Erkrankung zunimmt. Dabei kann es zu einem diabetischen Makulaödem kommen, das als häufigste Ursache für den Sehverlust von Diabetikern gilt. Die diabetische Retinopathie ist, unabhängig vom Geschlecht, die häufigste Erblindungsursache bei Patienten im arbeitsfähigen Alter.

Kontakt

Vifor Pharma AG

Flughofstrasse 61
Postfach
CH-8152 Glattbrugg

Tel:
+41 58 851 80 00
Fax:
+41 58 851 80 01

Link senden

Als Link versenden



Links